Startseite Dr. Rolf Schepp Landschaftsarchitekt

DR. ROLF SCHEPP · LANDSCHAFTSARCHITEKT UND STADTPLANER · BDLA

GARTEN-, FREIFLÄCHEN-, LANDSCHAFTS- UND GRÜNORDNUNGSPLANUNG

Leistungsspektrum - SPORT


Bei der Entwicklung oder Renovierung von Sportanlagen sollten folgende Überlegungen einfließen:

· Demografische Entwicklung:
Es gibt immer mehr ältere Menschen, die sich fit halten möchten. Auch nehmen die sportlichen Aktivitäten von Mädchen/Frauen zu.

· Freizeit-/Sportverhalten:
Viele Menschen betreiben ihren Sport nicht vereinsgebunden. Bewegungsangebote im Wohnumfeld, aber auch neue Trendsportarten (z.B. Skaten) sind zu berücksichtigen

· Finanzielle Situation der Kommunen/Vereine:
Die Planung von Sportanlagen sollte schon im Vorfeld deren Pflege und damit die Folgekosten berücksichtigen.

· Flächenverbrauch:
Statt viele Sportanlagen an verschiedenen Standorten zu errichten oder zu erhalten, kann es sinnvoll sein, mehrere Sportarten an einem Standort zu bündeln und die Anlage mehreren Nutzern (z.B. auch den Schulen) zur Verfügung zu stellen.

Unser Büro bietet Beratung für Kommunen und Vereine schon in dieser frühen Phase, indem es Studien zur Sportentwicklung erstellt.

Wenn es dann konkreter wird, begleiten wir das Projekt von der Planung über die Bauleitung in der Ausführungsphase bis zur Mängelbeseitigung und Übergabe.

Fußball

Kunstrasenplätze sind unabhängig von der Witterung das ganze Jahr über nutzbar. Viele Kommunen und Vereine streben daher den Umbau ihrer Fußballplätze an. Damit die Investition sich auch langfristig lohnt, sind viele Parameter unter dem sichtbaren "Teppich" zu beachten, z.B. Bodenbeschaffenheit, Grundwasserstände, Entwässerungseinrichtungen ... . Und schließlich muss der Kunstrasen auch fachgerecht gepflegt werden.

Das Büro Schepp hat schon einige Plätze sorgfältig geplant und im Bau betreut. Wir kümmern uns auch nach Fertigstellung um Fragen der Pflege und des Erhalts der Sportplätze.

Reiten

Als aktiver Reiter kennt sich Dr. Schepp auch mit den Anforderungen an Be- und Entwässerung sowie Bodenbeschaffenheit von Paddocks und Reitplätzen aus. Hier muss auch bei der Bepflanzung darauf geachtet werden, dass keine für Pferde giftigen Pflanzen in deren Reichweite stehen.

Auch die Planung von Cross-Country-Strecken basiert auf eigener Erfahrung (z.B. bei der Streckenplanung und dem Hindernisbau der Kranichsteiner Schleppjagden).

Skaten

Diese Trendsportart ist in den Kommunen mehr und mehr im Kommen. In Münster bei Dieburg hat das Büro Schepp zusammen mit Fa. Concrete eine vom Landesverband und den Nutzern sehr gelobte und optimal angenommene Skateranlage gebaut.

Leichtathletik

In vielen Sportstadien sind die Leichtathletikanlagen in die Jahre gekommen. Ob Renovation oder Neubau – auch hier kann das Büro Schepp gelungene Beispiele vorweisen. Aktuell ist die Renovation der Leichtathletikanlage im Pfaffenaustadion in Biblis zu nennen.


aktuelle Projekte Bensheim und Umgebung

Dr. Rolf Schepp - Grünordnungsplanung
DR. ROLF SCHEPP · LANDSCHAFTSARCHITEKT UND STADTPLANER · BDLA
GARTEN-, FREIFLÄCHEN-, LANDSCHAFTS- UND GRÜNORDNUNGSPLANUNG
Alte Bergstraße 79 · 64665 Alsbach · fon: 06257-2742 · info@gartenplanung-schepp.de · Impressum · Datenschutz